Frasiers Kollegen im Sender

pic bulldog


 

Bob "Bulldog" Briscoe  (dargestellt von Dan Butler, in 52 Folgen)

Bob Briscoe, von allen nur "Bulldog" genannt, ist der Moderator einer Sportsendung. Diese wird nach Frasiers Sendung vom gleichen Studio aus ausgestrahlt und so begegnen sie sich fast bei jedem Wechsel.
Bulldog ist ein ziemlich lautstarker und flapsiger Mensch. Er ist er kein Kind von Traurigkeit und wirbelt meistens hektisch umher. Bulldog ist ein absoluter Schürzenjäger, an dem keine gut aussehende Frau vorübergehen kann, ohne dass sie von ihm angebaggert wird. Bei Roz beißt Macho Bulldog allerdings immer auf Granit, sie gibt im entweder sofort Kontra oder lässt ihn einfach abblitzen.
Sportfan Bulldog liebt es, Scherze über den unsportlichen Frasier zu machen. Entweder stichelt er direkt in Frasiers Beisein ein wenig oder er verbreitet seine Scherze über den Sender.

Schauspieler Dan Butler privat:  Geboren am 02.12.1954 in Fort Wayne, Indiana, USA. Bürgerlicher Name: Daniel Eugene Butler. Körpergröße: 1,70m. Homosexuell. Neben der Schauspielerei ist er auch als Regisseur und Bühnenschriftsteller tätig.  Seine Info-Seite bei imdb.com: hier

pic gil

Gil Chesterton  (dargestellt von Edward Hibbert, in 28 Folgen)

Gil Chesterton ist ein Restaurant-Kritiker. Unter anderem testet er die Restaurants in und um Seattle herum und gibt dann in seiner Radiosendung - mit scharfer Zunge und unnachahmlicher Art - sein Urteil ab. Von seinen Gesten und der Sprache her hat Gil eine sehr tuntig wirkende Art an sich, was darauf schließen lässt, dass er wahrscheinlich homosexuell ist.

Schauspieler Edward Hibbert privat:  Geboren am 9. Sept. 1955 auf Long Island, New York, USA. Körpergröße: 1,80m. Homosexuell.

Sein Vater war der Brite Geoffrey Hibbert. Beide Eltern waren Theaterschauspieler. Edward wuchs in England auf und besuchte dort die "Royal Academy Of Dramatic Arts" in London. Mitte der 80er Jahre siedelte er wieder in die USA über.  Seine Info-Seite bei imdb.com: hier

pic noel 

Noel Shempsky  (dargestellt von Patrick Kerr, in 21 Folgen dabei)

Noel ist ein etwas naiver Angestellter im Radiosender, der immerwährend auf seine lästige und schmierige Art versucht, zu einem Date mit Frasiers Kollegin Roz zu kommen. Doch diese lässt ihn jedes mal kalt abblitzen. Noel ist ein großer "Star Trek"-Fan, womit er den anderen im Sender öfter mal auf die Nerven geht.

Schauspieler Patrick Kerr privat:  Geboren am 23. Januar 1956 in Wilmington, Delaware, USA.  Seine Info-Seite bei imdb.com: hier

pic kenny
 

Kenny Daly  (dargestellt von Tom McGowan, in 42 Folgen dabei)

Kenny wird während der Serie der neue Chef des Radiosenders. Er ist vom Typ her manchmal sehr unsicher, ängstlich und verklemmt. Wenn er will und es nötig ist, kann er aber auch mal knallhart sein. Trotzdem ist er alles in allem ein guter Kerl und Frasier und Roz kommen gut mit ihm klar.

Schauspieler Tom McGowan privat:  Geboren am 26. Juli 1959 in Belmar, New Jersey, USA. Nach der High School besuchte er die "Hofstra Universität" und schloss danach 1988 die "Yale School Of Drama" mit einem Master in "Fine Arts" ab.  Seine Info-Seite bei imdb.com:  hier

pic bebe
 

Bebe Glazer  (dargestellt von Harriet Sansom Harris, in 11 Folgen)

Bebe Glazer arbeitet nicht bei KACL, aber sie taucht öfter mal im Sender auf und hat beruflich mit Frasier zu tun. Bebe ist die knallharte und kompromisslose Leiterin einer Agentur. Sie versucht alles, um den prominenten Frasier unter Vertrag zu bekommen, damit sie an ihm verdienen kann. Bebe ist eine laute, übernervöse, kettenrauchende und hektische Person, die von allen gefürchtet wird.

Schauspielerin Harriet Sansom Harris privat:  Geboren am 8. Jan.1955 in Fort Worth, Texas, USA. Sie fing schon früh mit der Schauspielerei an. Bereits mit 18 Jahren wurde sie in der berühmten Julliard School in New York aufgenommen.

Danach spielte sie anfangs Theater, hatte später dann aber auch einige Broadway- und Off-Broadway-Engagements. Im Fernsehen spielte sie dann in einer Serie namens "Jeffrey" mit. Dadurch wurde man auf sie aufmerksam und so kam sie zu ihrer Rolle in "Frasier". Harriet lebt in New York und reist nur für Dreharbeiten kurzfristig mal rüber nach Los Angeles. 2003 spielte sie zusammen mit David Hyde Pierce in einer Opernaufführung mit. Das Stück hieß "Beatrice und Benedict". Harriet war die Beatrice und David mimte den Benedict.  Ihre Info-Seite bei imdb.com:  hier 

pic julia

Julia Wilcox  (dargestellt von Felicity Huffman, in 8 Folgen dabei)

KACL stellt die Finanzanalystin Julia Wilcox ein. Sie soll ab jetzt in den letzten Minuten von Frasiers Sendung über den Finanzmarkt und die Börse berichten.
Frasier ist darüber sehr verärgert und dann stellt sich auch noch heraus, dass Julia eine unnahbare und arrogante Frau zu sein scheint. Mit Frasier gerät sie gleich aneinander und der wird dann auch noch versehentlich der sexuellen Belästigung bei ihr verdächtigt. Die beiden hassen sich, doch dann entsteht zwischen ihnen unerwartet eine kleine Liebelei.

Felicity Huffman privat:  Geboren am 09.12.62 in Bedford, New York, USA. Körpergröße: 1,65m. Aufgewachsen in Aspen, Colorado. Spitzname "Flicka". Sie hat 7 ältere Geschwister (6 Schwestern, 1 Bruder). Ihre Eltern ließen sich scheiden, als Felicity ein Jahr alt war. Die Mutter war Schauspielerin, der Vater Banker. Seit 1997 ist Felicity mit dem Schauspieler William H. Macy verheiratet. Vor der Ehe lebten sie bereits 15 Jahre zusammen. Das Paar hat zwei Töchter: Sofia Grace (geb. 2000) und Georgia Grace (geb. 2002). Felicity und ihr Mann nehmen regelmäßig an Triathlons teil. Internationale Berühmtheit erlangte sie mit der Rolle der "Lynette Scavo" in der Serie "Desperate Housewives".  Ihre Info-Seite bei imdb.com:  hier 

pic kate 

Kate Costas  (dargestellt von Mercedes Ruehl, in 5 Folgen dabei)

Kate wird in der 3. Staffel für kurze Zeit die Chefin des Senders. Zuerst verbannt sie nach einem Streit mit Frasier dessen Radiosendung ins Mitternachtsprogramm und später streicht sie den Mitarbeitern die jährliche Gehaltserhöhung. Frasier übernimmt in dieser Angelegenheit die Rolle des Verhandlungsführers, doch das Streitgespräch mit Kate endet darin, dass sie sich küssend in den Armen liegen. Nachdem beide später auch noch wilden Sex auf Frasiers Schreibtisch haben und ihr Liebesgeflüster dabei versehentlich live über das Radio ausgestrahlt wird, findet Kate, dass es besser für sie ist, die Stadt wieder zu verlassen.

Schauspielerin Mercedes Ruehl privat:  Mercedes wurde am 28. Februar 1948 In Queens, New York City geboren. Ihr Vater war ein FBI Agent und ihre Mutter Lehrerin. Mercedes ist irischer, deutscher und kubanischer Abstammung. 1969 verließ sie die Universität in New Rochelle mit einem Abschluss in englischer Literatur und im selben Jahr heiratete sie den Politiker und Industriellen Ed Ruehl. Diese Ehe wurde allerdings im Dezember 2002 wieder geschieden. Später heiratete sie den Maler David Geiser und zusammen adaptierten sie ihren Sohn Jake (geb. 1997). Mercedes hatte zu diesem Zeitpunkt bereits schon einen Sohn (Christopher) aus erster Ehe, den sie allerdings nach der Geburt zur Adoption freigegeben hatte. Als dieser 21 war, nahmen sie wieder Kontakt zueinander auf und Christopher wurde danach sogar der Taufpate von Jake.
Mercedes erlernte die Schauspielerei im "HB Studio" in Greenwich Village, New York City. Für einige ihrer Rollen, vor allem für die "Anne" in "König der Fischer", wurde sie mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. 
Ihre Info-Seite bei imdb.com:  hier