Private und berufliche News rund um John Mahoney

Datum Bemerkung

07.05.12


 

Bei den Hugo Awards in Chicago durfte John am 19. April 2012 die Rede auf seinen Ex-Frasier-Kollegen Kelsey Grammer halten, der anschließende mit einem carrer achievement award auszeichnen, was eine Art Preis für ein Lebenswerk ist.
LInks:  Infos zum Hugo Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

07.05.12







 

In der Comedyserie Hot in Cleveland hatte John 2011 vier Gastauftritte als "Roy", ein Freund der alten Hausmeisterin "Elka" (Folgen 2x13 , 3x03 , 3x04 , 3x05).
Die Handlung der Serie:  Drei Freundinnen aus Los Angeles wollen ihren 1-wöchigen Urlaub in Paris verbringen, als ihr Flugzeug in Cleveland in Ohio notlanden muss. Die drei finden freundlichere und weniger oberflächliche Bewohner vor als in L.A. und entscheiden sich zu bleiben. Sie beziehen ein Haus, bei dem die zu bissigen Bemerkungen neigende Hausmeisterin Elka in der Miete inbegriffen ist. Ab nun geht's rund in Cleveland...
Die Hauptdarstellerinnen:  Valerie Bertinelli, Jane Leeves, Wendie Malick und Betty White.
Links:  Offizielle Website Infos zur Serie bei IMDB.com Bild 1 Bild 2 Bild 3

07.05.12

 

Im Theaterstück The Outgoing Tide war John in der Zeit vom 12. Mai bis zum 6. Juli 2011 zu sehen. Dieses wurde im Northlight Theatre in Skokie, Illinois aufgeführt.
Links:  Bericht Bild 1 Bild 2 Bild 3

07.05.12





 

Der 30-minütige Kurzfilm Tired of Being Funny von Regisseur Rodrigo Garcia, der bereits 2009 gedreht wurde, hatte seine Premiere 2010 beimFlorida Film Festival. Im deutsch-sprachigen Raum ist dieser Film meines Wissens nach noch nicht gesendet worden.
Im Film spielen John als "Harry" und Lilly Taylor als "Lee" mit.
Die Handlung: Ein Vater und eine Tochter, die schon unzählige Gespräche miteinander hatten, führen nun ein mehrere Minuten dauerndes, welches ihre Beziehung zueinander für den Rest ihres Lebens neu bestimmen/definieren wird.    Link: Bild

07.05.12

Am 26. Juli 2010 besuchte John die Premiere des Disney-Films Flipped in Hollywood.

07.05.12

 

Im Theaterstück The Life war John in der Zeit vom 18. März bis zum 25. April 2010 zu sehen. Dieses wurde im Northlight Theatre in Skokie, Illinois aufgeführt.
Links:  Bericht 1Bericht 2Bild 1Bild 2

07.05.12


 

Vom 4. Dezember 2008 bis zum 8. Februar 2009 spielte John im Theaterstück The Seafarer mit, welches im "Steppenwolf’s Downstairs Theatre" in Chicago aufgeführt wurde. Er hatte darin den Part des blinden Richard.
Links:  Infos auf der Theater-Website Interview mit John Podcast Interview mit John

Einige ältere News können noch hier im (geschlossenen) Forum gelesen werden.
« Zurück zur News-Übersichtsseite